Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Mi 28.05.14 20:00 - 22:30 Keller 62
Details
Kamillas Seitenpfade Literatur
Eintritt
CHF 30.- / 25.-
Tickets/Reservation
www.keller62.ch
Die deutsche Schriftstellerin Kamilla von Arx, Witwe des Schweizer Industriellen Arthur von Arx, muss dem «warmen mai»-Publikum wohl kaum noch vorgestellt werden. Seit der allerersten Ausgabe des Festivals begleitet sie es mit Lesungen und hatte 2012 und 2013 die Schirmdamenschaft für den kleineren «Angewärmten Mai» inne. Auch in ihrem von einer sehr persönlichen Variante feministischen Blickes geprägten Werk hat sie sich immer wieder mit schwulen und lesbischen Themen auseinandergesetzt.

Die Kritik nennt sie gern «die letzte Kaffeehausliteratin» (Reich-Ranicki) und bescheinigt ihr «eine bissige, eminent städtische Prosa» (Friedrich Luft) sowie «die Gabe, menschliche Verwicklungen sachlich und dabei urkomisch zu erzählen, wie wir das sonst eher aus der angelsächsischen Literatur kennen, etwa von Muriel Spark und Evelyn Waugh» (Andreas Isenschmid). Die, wenn man ein Etikett vergeben will, traditionell erzählende Autorin hat sich eher abseits des Literaturbetriebs gehalten und sucht ihre Geschichten und Betrachtungen eben auf Seitenpfaden, von deren Interesse auch für die Autobahnbenutzer/-innen sie nach wie vor überzeugt ist.

Dieses Jahr nimmt sie uns auf Seitenpfaden mit ins Hochgebirge, in Operettengefilde, ins sentimentale Dickicht russischer Salonmusik und in andere kamillasche Landschaften.
zurück