Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Sa 09.05.15 22:00 - 06:00
Frauenraum
Reitschule Bern
Details
Dragnight Party
Eintritt
CHF 16.-/Soli-Preis CHF 20.-
Line-Up: Niemand & Keiner (tanz+klangkombinat, Rummel, Berlin) // DJ Scarlett (femrapmashup, Zürich) //Angela Alaska (BarOmeter, Anklang, Bern)
Performance: Kronprinz Ernesto // Vladimir Anal & Zila B. Strikter
Dresscode: drag | tunte | dyke | fag | butch | femme | king | queen | tomboy_girl | sissy | diva | dandy | crossdressed | bitch | macho | androgyn. Keine Alltagskleidung!

Die diesjährige Dragnight bildet den Abschluss des 7. Welt-Drag-Kongresses. Nach drei Tagen Kongress, der Verleihung der “Goldenen Kunstwimper” und Vorträgen von Priscilla (queen of the desert), Hedwig (and the angry inch) und Grace Jones, bietet der Frauenraum an der Afterparty Platz für das Ausleben der eigenen Drag-Fantasien. Gefeiert werden in einer queeren Ambiance die selbst erlernten Techniken des gepflegten Auffummelns und die hohe Kunst der Selbstdarstellung: Tanzen bis sich die heteronormativen Geschlechtervorstellungen in Seifenblasen und Glitzerregen verwandeln!
Den Rahmen dafür schaffen diverse Performances und DJ*s. Auf der Bühne stellen Ernesto Kevorkian Sardarabad und Vladimir Anal & Zila B. kleinere und grössere Normen auf den Kopf. Musikalisch untermalt wird das Geschehen von den Berlinern Niemand & Keiner, die innige Liebe zur zarten elektronischen Musik zelebrieren und Angela Alaska, welche Elektro-Discoklänge versprüht. Pop- und Trash-Liebhaber_innen kommen auch auf ihre Kosten, denn angeheizt wird die Afterparty von DJ Scarlett aus Zürich. Als Schirmherrinnen führen Clausette La Trine und Fräulein Wu durch den Abend.
zurück