Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Do 05.05.16 19:00 - 21:30 Schauspielhaus (Pfauen)
So 22.05.16 19:00 - 21:30 Schauspielhaus (Pfauen)
Fr 27.05.16 20:00 - 22:30 Schauspielhaus (Pfauen)
Mo 30.05.16 20:00 - 22:30 Schauspielhaus (Pfauen)
Details
Zürich: Bühne frei für Mick Levcik! (UA) Theater
Eintritt
Diverse Kategorien
Tickets/Reservation
www.schauspielhaus.ch
René Pollesch, dessen Pop-, Diskurs- und Humorgewitter Kultstatus erlangt haben, erarbeitet sein mittlerweile sechstes Stück am Schauspielhaus mit dem Zürcher Ensemble. Mit dabei ist die Schauspielerin Sophie Rois sowie bereits zum dritten Mal der Herrensprechchor von „Herein! Herein! Ich atme euch ein!“ und „Love/No Love“. Wichtiger Ausgangspunkt ist eine Bühnenbildidee von Bert Neumann († 2015), nach der er das Bühnenbild einer Antigone-Inszenierung von Bertolt Brecht als Readymade auf die Zürcher Pfauenbühne zurückbringt.

Als Bertolt Brecht nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem amerikanischen Exil nach Europa zurückkehrte, verlief sein Weg über Zürich, wo mehrere seiner Stücke am Schauspielhaus uraufgeführt worden waren. Er realisierte vor seiner Rückkehr nach Deutschland einige Arbeiten, darunter 1947 mit seinem Bühnenbildner und wichtigen Partner Caspar Neher jene Inszenierung „Antigone des Sophokles“ in Chur und Zürich.

Bei René Pollesch wird Homosexualität für ein Mal nicht explizit das Thema sein.

Regie René Pollesch / Bühne Bert Neumann † / Bühne Barbara Steiner / Kostüme Sabin Fleck

Mit Nils Kahnwald, Sophie Rois, Marie Rosa Tietjen, Jirka Zett
zurück