Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Do 12.05.16 20:00 - 22:00 Frauenraum Reitschule
Details
Bern: Lesung der Krimiautorin Daniela Schenk Literatur
Eintritt
Kollekte
Detektivin April jagt Verbrecher und sie legt Frauen flach. In dieser Reihenfolge oder auch umgekehrt oder gleichzeitig. Langjährig in Kung Fu erprobt, fühlt sie sich als eine Brucie Lee, bis sie eines Nachts - ausgerechnet als Nutte verkleidet - in einen ziemlichen Schlamassel gerät. Was hat es mit dem Überfall und mit der seltsamen Gestalt auf sich, die ihr da vor die High Heels fällt? Schon bald erwägt April ernsthaft, sich eine Schusswaffe zuzulegen ...

Da ist die unwiderstehliche April Pallas auch schon mitten in einem neuen Fall: Sie sucht einen Dieb, der Mitglieder eines Reichenklubs bestohlen hat. Der Gesuchte ist Lou, Meisterdiebin der Extraklasse. Als Aprils und Lous Wege sich mehrmals kreuzen, verursachen sie einander weiche Knie - dabei wissen sie gar nicht, dass sie Jägerin beziehungsweise Gejagte sind. Sie verstehen auch noch nicht, warum es in diesem Fall immer mehr Tote gibt, und keine von beiden ahnt, dass gewisse geheime Papiere Entsetzliches enthalten ... Was hat das alles mit einem verschwundenen Kelch zu tun? Geht es um Drogen? Sind gar die Freimaurer im Spiel?

Mit ihrer Buell (die rasante Schwester der Harley) fahrenden, liebenswert schrulligen Heldin April und deren blaumaskierter Gegenspielerin, Kletterkünstlerin Lou, präsentiert Daniela Schenk zwei markige Krimiheldinnen, die keine große Schießkunst, aber hohen Funfaktor und gefährliches Suchtpotenzial besitzt.

Organisation: Frauenraum Bern und Queerbooks
zurück