Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Mi 22.05.19 18:30 Villa Stucki
Details
3gang Spezial mit Furry-Präsentation Essen
Eintritt
28
Tickets/Reservation
hab.lgbt/3gang
Während dieses 3gang-Abends werden «Furries» nicht nur teilnehmen, sondern sich und ihre Bewegung auch vorstellen. Hinter dem «Fursuit» (Tierkostüm) von Plux steckt Benjamin. Er beschreibt die Furries als Interessengemeinschaft von anthropomorphen Tierwesen. Anthropomorph heisst «menschenähnlich» oder «vermenschlicht». Oder weniger wissenschaftlich: Furries sind Menschen, welche sich durch Toleranz und Lebensfreude definieren. Und hinter den Furries stecken zudem meistens queere Menschen. Ist das Tragen eines «Fursuit» ein Fetisch? Gibt es auch eine sexuelle Komponente? Ist das Dasein als Furry einfach nur Spass? Diese und weitere Fragen werden sicher an diesem speziellen 3gang beantwortet.
zurück