Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Details
30 Jahre Stiftung Stonewall Vermischtes
Eintritt
Frei
Unter dem Titel «Männergeschichten» fand 1989 die erste Ausstellung über schwules Leben in der Schweiz statt, notabene 20 Jahre nach Stonewall. Der finanzielle Überschuss daraus bildete die Grundlage für die gleichnamige Stiftung. Diese zeichnet Einzelpersonen und Gruppen aus, fördert Projekte und Studien, die v.a. im Bereich des Schutzes, der Gleichstellung, der Vernetzung und Sichtbarkeit queeren Lebens in der Schweiz wirken.

Der kürzlich erneuerte Auftritt der Stiftung Stonewall trägt der Vielfalt queeren Lebens Rechnung. Vielfalt steht für eine Vielzahl von sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten. In einem Podiumsgespräch unter der Leitung von Oliver Fritz soll den folgenden Fragen nachgegangen werden: Wie weit sind wir gekommen? Konnten wir Mauern einreissen, Brücken bauen statt Wände? Wie sind die Erfahrungen der Nach-Stonewall-Generation nach 50 Jahren Aktivismus?

Gespräch mit:

Claude Janiak, seit 1978 selbstständiger Anwalt, seit 1979 SP-Mitglied. Lange politische Karriere – Präsident des Nationalrats 2005/06, seit 2007 Ständerat BL. Er war einer der ersten Stiftungsräte.

Marianne Dahinden, 1988–2008 Friedensrichterin in Zürich, im Vorstand EuroGames 2000, Mitgründerin des Warmen Mai, 2006–13 im Vorstand WyberNet, Mitorganisatorin Lesbenkongresse Zürich 2012/15. 2009–15 Stiftungsrätin.

Cordula Niklaus, 1989 Bernische Fürsprecherin, Rechtskonsulentin in Basel, seit 2002 Anwaltskanzlei in Zürich. 2010–16 Vizepräsidentin WyberNet, seit 2017 Vorstand Post Beijing. Seit 2015 Stiftungsratspräsidentin.

Oliver Fritz (Moderation), Studium der Musik und Physik, seit 20 Jahren bei der ABB, engagiert bei den EuroGames 2000, Mitgründer des Warmen Mai. 2003–05 im Vorstand des Abstimmungskomitees «Ja zum Partnerschaftsgesetz», 2008–14 Präsident von Network. Seit 2015 Stiftungsrat.

Im Anschluss an das Gespräch wird die Foto-Ausstellung «Aufstand – Ausbruch – Aufbruch» offiziell eröffnet.
zurück