Non-binäre Literatur: eine neue Ära?

Lovis Noah Cassaris und Kim de l’Horizon lesen und diskutieren

Non-binäre Literatur erscheint als relativ neues Phänomen auf der Bühne des Literaturbetriebs. Hat sie Potential, eine neue Ära der Rezeption einzuläuten?

Lovis Noah Cassaris und Kim de l’Horizon lesen und diskutieren.

Preis:
Eintritt frei, Kollekte
Reservierung:
www,dasgleis.ch, info@dasgleis.ch, 044 545 86 57
Ort & Zeit:
Gleis, Zollstrasse 121, 8005 Zürich
10. Mai, 19:30
Non-binäre Literatur: eine neue Ära?
Literatur