„Drag im Ring Vol. 2“ by Rachel Harder

Wrestling meets Drag

Noch nie eine Dragqueen in einer Kampfarena gesehen? Dann solltest du das schleunigst nachholen!

Dich erwartet in der Grossen Halle im Südpol Luzern, queerfeministische Superpower sailormoonesken Ausmasses. Manch eine*r wird sich fragen, was bitte High Heels und Perücken in einem Boxring verloren haben. Denn es scheint zunächst als würden zwei Welten aufeinandertreffen, die sich widersprechen. Doch das Gegenteil ist der Fall: queeren Künstler*innen wird eine Plattform geboten, auf der sie den Kampf, den sie zeitlebens führten – ausgelöst durch gesellschaftliche Diskriminierung, Ausgrenzung, Gewalt – performativ zum Ausdruck bringen können. Der Boxsport, wo heteronormative Wertvorstellungen stark vertreten sind, wird von queerer Power erobert.

Cast stellt sich zusammen aus Wrestler*innen der Brigade Brut und Dragqueens:
Bossy Betty
Chav Pesos
Nasty Nikita
Lady Roqueforce
Klamydia von Karma
Milky Diamond
LaMer
Rachel Harder

Stage Hands:
Blue Pussy
Titty Lambrusco

Preis:
wird noch bekannt gegeben
Reservierung:
Ort & Zeit:
Südpol Luzern, Grosse Halle, Arsenalstr. 28, 6010 Kriens
18. Mai, 20:00
Einlass (22:00 Show; 23:00 Party)
Homepage:
„Drag im Ring Vol. 2“ by Rachel Harder
Theater