Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Mo 18.05.15 21:00 Xenix
Di 19.05.15 21:00 Xenix
Mi 20.05.15 21:00 Xenix
Details
XXY Film
Eintritt
16/8 CHF
Tickets/Reservation
www.xenix.ch
Alex ist fünfzehn und aufgrund einer seltenen Laune der Natur Junge und Mädchen gleichzeitig. Alex’ Eltern sind mit ihr aus Buenos Aires nach Uruguay gezogen, weg vom Geschwätz der Leute. Aber auch an diesem wilden, abgelegenen Küstenstreifen tauchen bald neue Gerüchte auf. Dabei wünscht sich Alex für den Moment nur eines: dass die Dinge gleich bleiben. Keine Medikamente mehr, keine Umzüge, keine neuen Schulen. Ihr Körper überfordert sie zunehmend. Als ein befreundeter Chirurg mit seiner Familie zu Besuch kommt, stellen sich plötzlich neue Fragen. Zudem übt Alex auf dessen Sohn Alvaro eine ganz besondere Faszination aus. Der jungen argentinischen Regisseurin Lucía Puenzo ist mit XXY ein feiner, stimmiger und sinnlicher Debütfilm gelungen. Sie geht das Thema der Zweigeschlechtlichkeit auf leicht nachvollziehbare und subtile Weise an, ohne voyeuristische Gesten, aber auch ohne falsche Scheuklappen.
zurück