Werbung Werbung Werbung Werbung

Archiv

Unten finden Sie die unser Programm-Archiv bis zurück ins Jahr 2008. Die älteren Programme (2000 bis 2007) finden Sie im Design ihrer Zeit via die folgenden Links.

2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

Spielzeiten
Fr 19.05.17 20:00 - 22:00 Schauspielhaus (Pfauen)
Details
Zweifels Zwiegespräche mit Didier Eribon Literatur
Eintritt
30 CHF
Didier Eribon, der Foucault-Biograf und Begründer der französischen „Etudes gays et lesbiennes“, spricht erstmals in Zürich über sein epochales Buch „Rückkehr nach Reims“, das – jüngst auf Deutsch erschienen – wegen seiner erschreckenden Aktualität Furore gemacht hat. Halb Autobiografie, halb Gegenwartstudie beschreibt es mit „schonungsloser Klarheit und ohne jeden Narzissmus“ (NZZ) nicht nur eine hochspannende Identitätssuche, sondern auch das französische Arbeitermilieu und den aufsteigenden rechten Populismus, wie er derzeit in ganz Europa und den USA zu beobachten ist. „Buch der Stunde“ (WOZ), „Überraschungserfolg“ (DIE ZEIT), „prägnant und präzise“ (Tages-Anzeiger)


Die Reihe
In einer Zeit, in der jedes Gespräch im Schein des Spektakels Pointen und Positionen verkauft, um keine Quote zu verlieren, versucht das Zweifel`sche Zwiegespräch in einem tastenden Hin und Her sich einen Weg ins Unbekannte zu bahnen. Der Übersetzer, Philosoph und Moderator Stefan Zweifel lädt sich Gesprächspartner aus Kunst, Literatur, Musik und Philosophie ins Schauspielhaus. Die Gesprächsreihe „Zweifels Zwiegespräche“ leitet Stefan Zweifel am Schauspielhaus Zürich seit 2013. 2017 wurde er von der Stadt Zürich für seine besonderen kulturellen Verdienste ausgezeichnet.
zurück